Nagerforum.de Foren-Übersicht Nager-Community für Erfahrungsaustausch
Meerschweinchen, Chinchillas, Hamster, Mäuse, Ratten und Degus!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistiken   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Tierversicherung Vergleich
SEHR DRINGEND, BRAUCHE GUTEN RAT !!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Gesundheit / Krankeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tania0
Newbie
Newbie



Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 22.09.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 22.09.2014, 12:48    Titel: SEHR DRINGEND, BRAUCHE GUTEN RAT !!!

Hallo zusammen
Wir haben zwei Campbell Hamster am 4.8.2014 im Kölle Zoofachhandel gekauft.
Sie haben uns gesagt, sie wären etwa 7-8 Wochen alt, das heisst sie sind nun schätzungsweise 13 Wochen jung.
Nach zwei Wochen musste ich mit beiden zum Tierarzt da sie sich ständig gekratzt haben. Der Tierarzt hat dann einfach gemeint es seien Parassiten und hat den beiden eine Flüssigkeit auf dem Rücken gestrichen. Sie hat aber sonst keine Untersuchungen gemacht,bzw Fell unter dem Mikroskop...etc...
Nach ein paar Tagen war das Kratzen auch weg und sie waren putz munter und völlig zufrieden, vorallem "Brioche", er ist der aktivste von beiden. Er hat immer sehr gut gegessen und am Abend war er sehr aktiv in seinem Rad. Nun seit am Freitag 12.09 ist alles anders er isst kaum etwas, vorallem salat und gurke gar nicht mehr, mehlwürmer auch nicht. Er kommt kaum raus und bleibt regunslos irgendwo im Käfig. Er verbuddelt sich auch nicht mehr richtig, NICHTS! Gestern war ich beim Tierarzt, scheint eigentlich alles ok zu sein, keine Verkältung nichts. Sie hat dann aber trotzdem drei Spritzen bereitgemacht und ihm gespritzt. Antibiotika,Schmerzmittel und Aufbauspritze. Er hat nun 13 gramm in drei Wochen verloren.Er wiegt nun 23g! 8 Tage Antibiotika und Schmerzmittel und er isst immer noch nichts und wird immer leicher. Heute zum dritten mal zum Tierarzt und Zähne gekürzt, isst aber immer noch nichts. Er hat MEGA Hunger, aber er kann irgendwie das essen nicht fassen. Gemäss Tierarzt keine Backentaschenentzündung.
Habt ihr ein Tipp was es sein könnte??
Ich wäre sehr sehr dankbar, wir sind nähmlich sehr traurig Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Gesundheit / Krankeiten Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




Powered by phpBB © 2006 - phpBB Group / Impressum / Hosted by LEXX-NET Media / Modified by Michael Mostkowiak

Nagetiere Whey