Nagerforum.de Foren-Übersicht Nager-Community für Erfahrungsaustausch
Meerschweinchen, Chinchillas, Hamster, Mäuse, Ratten und Degus!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistiken   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Tierversicherung Vergleich
Hilfe meine Rennmäuse haben Zoff.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Verhaltensweisen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DanielDD
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Anmeldedatum: 21.06.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 17.10.2009, 09:49    Titel: Hilfe meine Rennmäuse haben Zoff.

Hallo.

Wir haben 3 kleine süße Rennmaus Mädels. Cola, Fanta, Sprite.
Sind jetzt ca. 5 Monate jung. Sind zusammen mit einmal gekauft und lebten schon zusammen in einer Gruppe.

Bis jetzt ist alles gut gegangen.
Heute Morgen bin ich aufgestanden und sah etwas Blut im Käfig auf einer Fliese.
Natürlich gingen da schon die Alramglocken an.

Dann konnte ich schon dem treiben zuschauen.
Cola die bis jetzt die Dominante in der Gruppe war wurde von Fante einer zwar frechen aber ganz lieben durch denn Käfig gejagt.
Dabei haben die sich gebissen. Nicht dolle oder so nur ein wenig. Ich denke wenn die richtig stress gehabt hätten, hätten 5 std. gereicht damit eine diesen Kampf nicht überlebt.
Natürlich haben wir gleich eine der beiden extra in einer Transportbox gehalten.

Später haben wir alle drei in die Wanne gesetzt um zu sehen wie die sich verhalten.
Ging alles super gut. Wurde beschnuppert und so.
Da haben wir alle drei in die kleine Box gesetzt, die ist sehr eng also da müssen die zwangsläufig zusammen sitzen.
Ging auch anfangs gut dann mit einmal wieder Zoff.

Zum Verhalten noch mal:
Cola ( die Dominante ) schnuppert an Fanta und Fanta schnuppert an ihr, auffällig dabei das Fanta ihr immer hinten dran an Cola schnuppert.
Also unter dem Schwanz.
Sprite hält sich da gekonnt raus.

Was sollen wir nun machen??
Ist das nur eine Phase?
Fanta hat etwas an Gewicht zugelegt, will sie einen höheren Platz in der Gruppe??
Wir hängen sehr an ihnen und wollen nicht darüber nachdenken eine aus der Gruppe zu entfernen. Die gehören einfach zusammen.

Bitte gebt da mal einen Tipp.

Vielen Dank

Christin & Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terrorkruemel
Moderator
Moderator


Alter: 31
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 17.03.2009
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 17.10.2009, 15:05    Titel:

hi..ich habe rennmäüse seit ca 6 jahren...
es gibt bei männchen wie bei weibchen immer einen ranghöchsten...der bekommt das meiste futetr und hat mehr zu sagen...
dann kann es ..auch wenn sie schon länger zusamnmensitzen zu streit kommen...da geht es meistens um den rang...
in den meisten fällen ist es nur ne kleine keilerei...da kann es auch blutig werfden..ist aber nicht schlimm....
schlimm ist es ...wenn man sie gar nicht mehr auseinander kriegt..da sollte man schon mal über nen 2. käfig nachdenken....
in die badewanne würd ich sie nicht stecken...da es unbekannte zone ist und alles andrere intressanter ist...
am besten ist es wenn du siein ihrem terra tust ...wo sie alles kennen und dann beobachtest...es kann nur ne phase sein..es kann auch nur sein das sie spielen und sich ausversehen verletzen...kommt auch vor....

_________________
[url=http://www.schweinzelhaltung.de/][img]http://i44.tinypic.com/2agjhq1.jpg[/img][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tapspfote
Newbie
Newbie


Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 14.08.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 14.08.2011, 16:44    Titel:

Das Thema hier ist zwar schon etwas älter, dennoch möchte ich mich dazu äußern.

Das Problem ist, dass es bei Rennmäusen wie terrorkruemel schon sagte Ränge gibt. Und gerade bei einem 3er Grüppchen ist es doch relativ schwer, auch wenn sie von Anfang an zusammen waren. Es gibt 6 verschiedene Ränge und jede Rennmaus kann 2 davon haben. Hinzu kommt, dass je größer der Käfig oder das Terrarium ist und je kleiner die Gruppe jede Maus sich ihr eigenes Revier schaffen kann.

Von Dreiergruppen rate ich dringend ab, gerade bei Weibchen die allgemein ein zickiges Gemüt haben. Es kann gut gehen, muss aber nicht. Und in den meisten Fällen geht es halt schief.

Sollte es Streit geben, paar Tage beobachten und wenn es nicht besser wird eine zweite Vergesellschaftung versuchen oder eben die schwache Maus von den anderen zu trennen und mit einem gleichgeschlechtlichen neuen Partner vergesellschaften.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Verhaltensweisen Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




Powered by phpBB © 2006 - phpBB Group / Impressum / Hosted by LEXX-NET Media / Modified by Michael Mostkowiak

Nagetiere Whey